Hähnchen mit Soße von ERU Sahne, Pilze und Speckwürfel
rezept mit ERU Sahne
Hähnchen mit Soße von ERU Sahne, Pilze und Speckwürfel

Hähnchen mit Soße von ERU Sahne, Pilze und Speckwürfel

  • 30 min
  • Abendessen
  • ERU Sahne
  • 4 personen

Zutaten

  • 400g Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Zweige Rosmarin, abgestreift
  • 150g Pilze in Scheiben
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 100g Speckwürfel
  • 400g ERU Sahne
  • Muskatnuss
  • Olivenöl
  • 250g Spätzle
  • 10g gehackte Petersilie
  • 150 g geraspelter Emmentaler
  • 1 TL Sahne
  • 400g grüne Bohnen, gesäubert

Zubereitung| 30 min

  • Würzen Sie das Hähnchenfl eisch mit Pfeffer, Salz und Rosmarin.
  • Kochen Sie in der Zwischenzeit die Spätzle nach der Anweisung auf der Verpackung gar. Gießen Sie die Spätzle in ein Sieb und spülen Sie sie kurz mit kaltem Wasser.
  • Braten Sie die Hähnchenschenkel bei mäßiger Hitze schön braun und gar. Braten Sie in der Zwischenzeit die Pilze auf großer Hitze an.
  • Legen Sie sie kurz bei Seite und braten Sie jetzt die Zwiebeln und den Speck bei mäßiger Hitze, so dass der Speck knusprig und die Zwiebel schön weich ist.
  • Geben Sie die Pilze mit ERU Sahne und der Sahne hinzu und rühren Sie das Ganze zu einer schönen Soße. Mit etwas Muskatnuss abschmecken.
  • Kochen Sie die grünen Bohnen 8 Minuten in Salzwasser gar.
  • Braten Sie anschließend die Spätzle in etwas Olivenöl an und mischen Sie sie mit Petersilie, Sahne und Emmentaler.
  • Servieren Sie das Hähnchenfl eisch mit der Champignonsoße, Spätzle und grünen Bohnen.

Zutaten

  • 400g Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Zweige Rosmarin, abgestreift
  • 150g Pilze in Scheiben
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 100g Speckwürfel
  • 400g ERU Sahne
  • Muskatnuss
  • Olivenöl
  • 250g Spätzle
  • 10g gehackte Petersilie
  • 150 g geraspelter Emmentaler
  • 1 TL Sahne
  • 400g grüne Bohnen, gesäubert