Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Koninklijke ERU legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Auf dieser Website beschreiben wir, wie wir mit den von uns gesammelten personenbezogenen Daten umgehen.

Schutz der Privatsphäre

Koninklijke ERU setzt sich nach besten Kräften dafür ein, Ihre Privatsphäre zu schützen und hält sich genau an die diesbezüglich geltenden Datenschutzgesetze und Bestimmungen, unter anderem an die Datenschutz-Grundverordnung der EU (Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen in der EU). Dies bedeutet, dass wir in jedem Falle:

  • personenbezogene Daten verarbeiten gemäß dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden
  • die Verarbeitung personenbezogener Daten beschränken auf die Daten, die mindestens notwendig sind, um den Zweck zu erfüllen, zu dem sie erhoben wurden
  • Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, um personenbezogene Daten verarbeiten zu dürfen
  • angemessene technische und/oder organisatorische Maßnahmen im Hinblick auf die Sicherung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen haben
  • keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten, es sei denn, dass dies notwendig wäre, um den Zweck erfüllen zu können, zu dem die betreffenden Daten erhoben wurden

Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden von uns verarbeitet, um die Fragen, Anfragen, Anregungen, Vorschläge, Beschwerden und Reklamationen unserer Kunden bearbeiten zu können, die wir über das Kontakt- oder Aktionsformular unserer Website erhalten sowie um Gewinnspiele und Gewinnaktionen bearbeiten zu können. In diesem Zusammenhang werden von uns folgende Daten erhoben:

  • Geschlecht;
  • Initialen;
  • Vorname;
  • Einfügungen;
  • Familienname;
  • Anschrift, Postleitzahl und Wohnort;
  • Land;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • IBAN

Social Media

Hierbei handelt es sich um Cookies, die Funktionalitäten von Websites der Sozialen Medien ermöglichen. Über die Website von Koninklijke ERU wird dem Besucher Zugang zu verschiedenen Sozialen Medien gewährt, so unter anderem zu Facebook, Pinterest und WhatsApp. Wenn Sie auf einer Webseite einen Social-Media-Button anklicken, werden von der betreffenden, an den Sozialen Medien teilnehmenden Partei Cookies auf Ihrem Rechner oder Ihrem Mobilgerät abgelegt. Durch diese Cookies werden unter anderem Informationen über Ihren Browser in Verbindung mit Ihrer IP-Adresse gesammelt. Zudem kann hierdurch Ihr Internet-Surfverhalten zurückverfolgt werden. Koninklijke ERU haftet nicht für die Bedingungen Dritter. Koninklijke ERU verweist auf die Bedingungen der nachstehend genannten Parteien: Facebook, Pinterest und WhatsApp.

Weitergabe von Daten an Dritte

Personenbezogene Daten dürfen von Dritten verarbeitet werden, sofern dies zur Erfüllung des oben angegebenen Zweckes erforderlich ist oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben bzw. rechtlich zulässig ist. Koninklijke ERU übermittelt keine personenbezogenen Daten an andere Parteien bzw. Dritte, mit denen kein Bearbeitungsvertrag abgeschlossen wurde. Mit diesen Parteien (Verarbeiter) wurden genaue Vereinbarungen in Bezug auf die Sicherung bzw. Sicherheit personenbezogener Daten getroffen. Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Parteien, die außerhalb der EU ansässig sind.

Aufbewahrungsfrist für die Daten

Koninklijke ERU bewahrt personenbezogene Daten nicht länger auf, als dies notwendig ist, um den Zweck zu erfüllen, für den die Daten ursprünglich erhoben wurden bzw. speichert die Daten nicht länger, als dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Nach Ablauf dieser Frist löschen oder anonymisieren wir die Daten. Eine Anonymisierung beinhaltet, dass die Daten nicht mit der betreffenden individuellen Person in Verbindung gebracht werden können und daher keine Rückschlüsse auf diese Person möglich sind.

Rechte der betroffenen Personen

Die von der Datenerhebung betroffene Person hat das Recht, ihre persönlichen Daten einzusehen, diese zu berichtigen, zu übertragen oder zu löschen. Es ist ferner zulässig, der Verarbeitung von persönlichen Daten (oder eines Teils dieser Daten) durch Koninklijke ERU oder durch einen seiner Datenverarbeiter zu widersprechen.

Informationen

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben oder Einwände vorbringen möchten, so können Sie sich wenden an:
Koninklijke ERU
Middellandse Zee 7
3446 CG WOERDEN
Niederlande
0348 – 578 411
privacy@eru.com