Asiatische Tomatensuppe mit zarten Hähnchenschenkeln
Rezept mit ERU Balans Piment
Asiatische Tomatensuppe mit zarten Hähnchenschenkeln

Asiatische Tomatensuppe mit zarten Hähnchenschenkeln

Diese etwas pikante asiatische Tomatensuppe ist ein überraschendes Geschmackserlebnis. Köstlich zum Mittag- oder Abendessen.

  • 35 min
  • Lunch, Diner
  • ERU Balans Piment
  • 4 personen

Zutaten

  • 1 l Hühnerbouillon
  • 250 g Hähnchenschenkel
  • 6 g Maisstärke
  • 3 g Ingwerpulver
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Apfelmus
  • 40 g Zucker
  • Optional: Messerspitze Ve-Tsin
  • 280 g Tomatenpüree
  • 15 ml chinesische Sojasoße
  • 75 g Glasvermicelli
  • 100 g ERU Balans Piment

Vorbereitung| 20 min

  • Die Hühnerbouillon zum Kochen bringen und die Hähnchenschenkel hinzugeben.
  • Das Fleisch bei niedriger Hitze 15 bis 20 Minuten lang garen.
  • Die Maisstärke und das Ingwerpulver mit etwas Wasser zu einer Mischung verrühren und beiseite stellen.
  • Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Zubereitung| 15 min

  • Das Fleisch aus der Bouillon nehmen und in kleine Stücke schneiden.
  • Das Apfelmus, den Zucker, das Ve-Tsin, das Tomatenpüree und die Sojasoße in die Bouillon geben.
  • Unter Rühren zum Kochen bringen, bis die Suppe gut gebunden ist.
  • Die Glasvermicelli und das Hähnchenfleisch durch die Suppe rühren.
  • Unter Rühren die Mischung aus Maisstärke und Ingwerpulver sowie den ERU Balans Piment hinzufügen.
  • Die Suppe mit einigen Frühlingszwiebelringen garnieren.
Tags:
  • Sambal

Zutaten

  • 1 l Hühnerbouillon
  • 250 g Hähnchenschenkel
  • 6 g Maisstärke
  • 3 g Ingwerpulver
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Apfelmus
  • 40 g Zucker
  • Optional: Messerspitze Ve-Tsin
  • 280 g Tomatenpüree
  • 15 ml chinesische Sojasoße
  • 75 g Glasvermicelli
  • 100 g ERU Balans Piment