Panini mit Salami, Tomate und Zwiebel
Rezept mit ERU Goudkuipje Salami
Panini mit Salami, Tomate und Zwiebel

Panini mit Salami, Tomate und Zwiebel

Dieses schmackhafte, selbstgemachte Panini mit Salami schmeckt am besten, wenn es frisch gegrillt ist. Das Panini steht in nur zehn Minuten auf dem Tisch und ist eine perfekte, nahrhafte Mittagsmahlzeit.

  • 10 min
  • Mittagessen
  • ERU Goudkuipje Salami
  • 4 personen

Zutaten

  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Panini-Brötchen oder 8 Schnitten Weißbrot
  • 100 gram ERU Goudkuipje Salami
  • 40 g Rucola

Utensilien

  • Sandwichtoaster oder Panini-Grill

Zubereitung| 10 min

  • Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Die rote Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Die Panini-Brötchen halbieren und beide Seiten mit ERU Goudkuipje Salami bestreichen. Wenn Weißbrot verwendet wird, alle 8 Scheiben mit ERU Goudkuipje Salami bestreichen.
  • Anschließend mit der Tomate, der roten Zwiebel und dem Rucola belegen.
  • Die Panini im Panini-Grill oder im Sandwichtoaster circa 5 Minuten rösten, bis beide Seiten goldbraun sind.
Tags:

Zutaten

  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Panini-Brötchen oder 8 Schnitten Weißbrot
  • 100 gram ERU Goudkuipje Salami
  • 40 g Rucola

Utensilien

  • Sandwichtoaster oder Panini-Grill