Frischer Salat mit Ziegenkäse-Crostini
Rezept mit ERU Chèvre doux
Frischer Salat mit Ziegenkäse-Crostini

Frischer Salat mit Ziegenkäse-Crostini

Lust auf einen frischen Salat? Dann sollten Sie diesen Salat mit Crostini probieren. Lecker zum Lunch oder als Beilage zu einem reichhaltigen Abendessen.

  • 25 min
  • Mittagessen
  • ERU Chèvre doux
  • 4 personen

Zutaten

  • 100 g ERU Chèvre doux
  • 150 g junger Salat (Mesclun)
  • 1 Kopf Friséesalat
  • 2 Ciabatta
  • 4 frische Eier
  • 30 g Kerbel
  • 1 Päckchen Basilikum
  • 10 entsteinte Oliven
  • Pfeffer und Salz
  • Olivenöl

Vorbereitung| 15 min

  • Den jungen Salat sorgfältig waschen.
  • Die inneren Blätter des Friséesalats abpflücken und waschen.
  • Die Blätter von Basilikum und Kerbel entfernen und mit Wasser abspülen.
  • Die Oliven in Ringe schneiden.
  • Die Ciabatta in ungefähr 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen.
  • Die Scheiben Ciabatta in einer Grillpfanne grillen und anschließend mit ERU Chèvre doux bestreichen.

Zubereitung| 10 min

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren wenn das Wasser kocht.
  • Die Eier pochieren.
  • Die Eier mit einem Abschöpflöffel aus dem Wasser nehmen und mit etwas Salz bestreuen.
  • Die Crostini mit ERU Chèvre doux 3 Minuten in den Ofen legen.
  • Den Salat auf den Tellern anrichten, das pochierte Ei und die Crostini hinzufügen.
  • Mit den Olivenringen und den frischen Kräutern garnieren.

Zutaten

  • 100 g ERU Chèvre doux
  • 150 g junger Salat (Mesclun)
  • 1 Kopf Friséesalat
  • 2 Ciabatta
  • 4 frische Eier
  • 30 g Kerbel
  • 1 Päckchen Basilikum
  • 10 entsteinte Oliven
  • Pfeffer und Salz
  • Olivenöl